Pages

Thursday, September 22, 2011

ITAgents acquired by AVAST Software

Dear customers, dear friends of Theft Aware,

it is a big day for Theft Aware and a big day for me, as well as for all employees here at ITAgents. I hereby announce, that ITAgents has been acquired by AVAST Software yesterday. AVAST is one of the world's most popular anti virus and internet security vendors. The deal is already closed.

AVAST Software


You can hardly imagine how excited I am about this new and great opportunity. Not only the deal values our hard efforts we put into Theft Aware, but also ensures that Theft Aware will be able to further grow both in functionality and market presence. And - as you could maybe imagine - we'll now be able to put a lot more tech and features to Theft Aware than you're already used to. :-)

Now, you'll ask - what happens to the team? What happens to the existing customers? Rest assured, myself and my collegues will stay with AVAST and will further on develop our anti theft solution. And if you are our customer already, we are very happy to take you with us on this exciting journey. We will stay with you!

Also AVAST has published a blog post about the acquisition. Please check it out here.

So long, dear readers. I will keep you informed on news as they come up!

With best regards and a big THANK YOU to all of our supporters. You made our dreams come true!

Reinhard Holzner
CEO ITAgents interactive software solutions

55 comments:

  1. Great News Reinhard.

    Es ist schön zu sehen dass Ihr noch ne große Entwicklung vor euch habt!

    Grüße Ronald

    ReplyDelete
  2. Gratulation. Ihr habt es euch verdient.

    ReplyDelete
  3. Congratulations... Its a fantastic product.. Just make sure the baby remains with you and your team and yourself extract exactly what you need to make this product even better for the future. That way, everyone wins.. well done..

    ReplyDelete
  4. hi uk tivo, yes we will take care about the tool for the future - dont worry :-)

    ReplyDelete
  5. Da habt Ihr also meine Daten in die Tschechei verkauft?
    Da haben jetzt also die Tschechen Zugriff auf mein Smartphone.

    Schade, habe Eure Software bisher als die Beste empfunden, nun muss ich sie deinstallieren.

    Peter

    ReplyDelete
  6. Hallo Peter - es ist so, dass aus Prag die besten Antiviren der Welt kommen :-). Keine Sorge, deine Daten sind sicher AVAST ist eine äußerst seriöse Firma!

    ReplyDelete
  7. Hallo,

    Ich seh's leider genauso wie Peter:
    Während Avast auf Windows-Maschinen mein Vertrauen genießt, gilt dies nicht für mein Smartphone, wenn der österreichische Rechtsraum verlassen wird.
    Avast kann sich nicht den gesetzlichen Zugriffen der Regierungen erwehren.
    Während der Deal für das Entwicklerteam einen großen Schritt bedeutet, stellt er aus Usersicht leider eine massive Abwertung der Software dar, sollten die Userdaten Österreich verlassen.

    Ich nehme aber an, dass getreu unserer Datenschutzgesetze diesbezüglich sowieso noch eine gesonderte Info folgt...

    Jedenfalls danke für den bisherigen Support, aber auch ich bin raus.

    Lg
    Tom

    ReplyDelete
  8. Hoffe es änder sich nicht am Lizenzmodel.

    ReplyDelete
  9. Hallo Tom, die Auflagen und Pflichten die von Rechts wegen auf ITAgents zutrafen, sind 1:1 an AVAST Software übertragen worden, dh. die gleichen Bestimmungen bzgl. Datenschutz gelten auch weiterhin.

    ReplyDelete
  10. Bzgl Lizenzmodell wird es viel besser werden, das kann ich ohne Zweifel sagen.

    ReplyDelete
  11. I bought the licence for what it does, anti theft. Please make sure it doesn't get turned into some anti virus scanner. It's prefect now.

    ReplyDelete
  12. Hello, according to the plans we will keep a standalone Anti Theft tool. Additionally the tool + virus scanner will be offered for those who want the complete package.

    ReplyDelete
  13. Wow! A well deserved prize for the brilliant team. Congrats.

    ReplyDelete
  14. Ich frage mich auch gerade ob das eine gute oder schlechte Nachricht ist...

    ReplyDelete
  15. Hallo - wie ihr wohl alle wisst, ist Theft Aware mein Baby. Und ich bin wirklich überzeugt dass dies eine tolle Möglichkeit für unser Produkt bietet und dass dies eindeutig eine gute Nachricht ist! :-)

    ReplyDelete
  16. @ reihardholzner
    "die Auflagen und Pflichten die von Rechts wegen auf ITAgents zutrafen, sind 1:1 an AVAST Software übertragen worden, dh. die gleichen Bestimmungen bzgl. Datenschutz gelten auch weiterhin"

    Sie wollen doch hier nicht ernsthaft die Datenschutzgesetze von Österreich und Tschechien auf eine Stufe stellen?

    Wie wollen Sie denn Datenschutzauflagen eines Landes 1:1 in ein anderes übertragen?

    Und wann wollen Sie die Nutzer, welches das Produkt ja unter nun völlig anderen Vorraussetzungen gekauft haben, endlich über die Folgen informieren?

    ReplyDelete
  17. Hallo Hr. Wilisch, die datenverarbeitende Firma ist die AVAST Software Österreich GmbH, eine Firma mit Sitz in Österreich und unterliegt deshalb den österreichischen Datenschutzbestimmungen. Wir dürfen ohne entsprechende Genehmigung der Datenschutzkommission die Daten nicht an andere Unternehmen weitergeben und dies ist auch nicht geplant. Sollte sich das ändern, werden wir die Kunden natürlich rechtzeitig darüber informieren und eine Opt-Out-Lösung einführen.

    ReplyDelete
  18. wie Sie hier ja unschwer erkennen können gibt es doch erhebliche Bedenken bezüglich des Datenschutzes. Die Diskussion wird auch schon außerhalb dieses Blogs geführt.

    Der Verkauf an sich wird großteils nicht negativ gesehen.

    Es war aber nicht ersichtlich, das es sich um eine österreichische Tochterfirma handelt.

    Sie sollten den Datenschutzaspekt nochmals in einer gesonderten Mail hervorheben, das kam so nicht rüber.

    ReplyDelete
  19. Hallo,
    also kann ich als bestehender Kunde davon ausgehen, das meine Lizenz weiterhin gültig bleibt, ich deutschen Support bekomme und es nicht plötzlich zu einem kostenpflichtigen Update/Upgrade kommt?
    MfG Uwe Köster

    ReplyDelete
  20. Hallo Uwe, deine Lizenz bleibt natürlich weiterhin gültig, deutscher Support bleibt ebenfalls. Du hast keine weiteren Kosten zu erwarten.

    ReplyDelete
  21. Gibt es weiterhin Updates für meine TheftAware 2.0 Lizenz oder wird diese jetzt nicht weiterentwickelt? Gibt es ein kostenloses Upgrade auf die neue Avast Version mit meiner Lizenz?

    ReplyDelete
  22. Vitaliy from UkraineSeptember 26, 2011 at 1:25 PM

    Congratulations! Well done!

    ReplyDelete
  23. Avast is worst AV. C'mon we don't want Theft Aware to be acquired by this company.

    ._.)

    ReplyDelete
  24. Der gängigen Meinung der User hier zu folgen, hätte ich die Software nie erwerben dürfen, bin ich doch in Deutschland wohnhaft? Tschechnien ist mir persönlich alle mal lieber als Asien oder Amerika. Solang es im EU-Raum stattfindet, habe ich persönlich weniger Bedenken.

    Ich wünsche dem Team von ITAgents weiterhin viel Erfolg und bleibt am Ball! :-)

    ReplyDelete
  25. Theft Aware wird weiterentwickelt, na klar deshalb wurden wir ja gekauft - und jetzt haben wir VIEL mehr Power und Know How dazu :-)

    ReplyDelete
  26. dann bin ich mal gespannt. bin ziemlich skeptisch!

    ReplyDelete
  27. Thomas, das verstehe ich und das ist auch nachvollziehbar. Ich bin mir sicher dass wir dich positiv überraschen können!

    ReplyDelete
  28. Naja, zunächst bin ich auf Werbungen und Versprechungen reingefallen und habe eine Lizenz erworben. Dann sind Ankündigungen (z.B. Steuerung über PC) gekommen und sonst hat sich nichts getan. Auch das Update war mühsam, mehrfache Versuche nötig. Alles irgendwie holprig. Habe den Kauf zunehmend bereut und die jetzigen Überraschungen bestätigen mich. Die angesagte Weiterentwicklung glaube ich erst, wenn reale Fortschritte da sind.

    ReplyDelete
  29. hallo - die veröffentlichung der web fernsteuerung wurde nicht durchgeführt da der deal zuerst abgeschlossen werden musste. leider durften wir aber auf grund der geheimhaltung nichts bekanntgeben. ich bitte um dein verständnis...

    ReplyDelete
  30. I love AVAST and TheftAware it's really some of the very few pieces of software I do not mind paying a premium for, they both work and I think this synergy will benefit us all.

    Congratulations once again

    ReplyDelete
  31. Sie sollten Ihrem Mutterkonzern einmal aufklären:
    "Once Theft Aware is installed, it’s really hidden."
    Das stimmt ja so nicht, die Software kann immer noch gefunden werden, nur ist der Name nicht so auffällig. Was sicher eine gute Idee ist, aber "really hidden" ist für mich was anderes.

    ReplyDelete
  32. Heisst das, dass die Webfernsteuerung jetzt in naher Zukunft kommt?

    vg
    Bernd

    ReplyDelete
  33. Hallo

    Ich bin auch ein wenig Skeptisch was da jetzt weiter passiert. Hab aber noch eine Bitte.
    Es gibt hier in Geutschland immer noch Leute (zb. Ich) die Englich nie gelernt haben. Deshalb war ich fro das theft aware in Deutsch war und nicht in English.
    Kann mir Bitte jemand den ersten Englischen Post übersetzen ?
    Dann währen auch anderen, die der Englischen Sprache nicht mächtig sind, Geholfen.
    Danke

    Gerit

    ReplyDelete
  34. Hallo Bernd, sobald die Integration mit AVAST abgeschlossen ist steht dem nichts mehr im Wege.

    ReplyDelete
  35. What happened to the Symbian support? This app supported Symbain and it's a pretty good tool to have in your phone always, but now on your official website as well as on avast site also, it's all about android so should I think that there won't be any symbian supporting version coming in near future or ever?

    ReplyDelete
  36. hello nicesone_ash, we'll decide on the future of our operating system support within this week.

    ReplyDelete
  37. Hallo,
    so wie es Anonymous schrieb, interessiert mich diese Frage, DA unbeantwortet geblieben, auch.

    Anonymous said...

    Gibt es ein kostenloses Upgrade auf die neue Avast Version mit meiner Lizenz?
    September 26, 2011 1:14 PM

    Oder müssen wir dann ein upgrade kaufen ???

    ReplyDelete
  38. Hallo reinhardbolzner,

    :D danke für diese Info. Dann sei mir noch die eine oder andere Frage gestattet.

    Wenn man also das upgrade zu TheftAware1/2/XXX MIT Avast kostenlos erhält, sind dann irgendwelche weiteren Kosten enthalten für die updates/upgrades sei es TheftAware oder AVAST in Zukunft? Falls ja, wie hoch werden diese Kosten sein?
    Wenn es so bleibt wie es bisher, ALLE updates, upgrades Gratis und umsonst, dann alle Achtung.

    ReplyDelete
  39. Im Moment planen wir für unsere ITAgents Bestandskunden alle Vereinbarungen wie gehabt zu übernehmen. Quasi ein Early Adopter Geschenk :-)

    ReplyDelete
  40. Hallo reinhardbolzner,

    Ok, "planen" und "Endergebnis", können meiner Erfahrung nach, (leider mehrheitlich) weit auseinanderliegen. ;)

    Eine definitive Antwort wäre da schon aussagefähiger, das jedoch möchten Sie wohl "noch" nicht machen.

    ReplyDelete
  41. Bitte mir mehr zu trauen :-) Wir möchten sicherlich nicht unsere Kunden verärgern!

    ReplyDelete
  42. i have installed the theft aware in my mobile my mobile model is nokia 5230 during installation i gave stealth mode. how to disable th estealth mode. there is no icon or application related to theft aware in applications

    ReplyDelete
  43. i have never seen this much wounderful application. I love this.

    ReplyDelete
  44. kimar... you have to call your access code. please do not post support questions here, contact support (at) theftaware.com!

    ReplyDelete
  45. Ich bzw. mein Bruder hat ein Problem... Die App läuft wunderbar auf meinem nicht gerooteten Defy. Mein Bruder hat sich jedoch jetzt das SE Xperia Arc S geholt und hat dort das Problem, dass er trotz Aktivierung des GPS bei "nicht gerooteten Handys" nicht die GPS-Daten abrufen kann. D.h. wenn er eine SMS mit "Aktualisieren" an sein Handy schickt wird trotz GPS-Empfang die Position nicht ermittelt. Würde mich über Rückmeldung freuen.

    ReplyDelete
  46. @Anonymous: bitte an support (at) theftaware.com wenden und technische Fragen nicht hier posten.

    ReplyDelete
  47. Ich kann verstehen das es für Sie ein riesen Sprung ist. Leider finde ich die Software jetzt viel zu aufgebläht. Naja habe damals extra 2 Folgelizenzen gekauft, für meine Frau und mich. Bin gespannt ob es dabei bleiben wird.

    ReplyDelete
  48. Ja, sehr schade dieser Schritt. Ich fand "klein und fein" hier besser als "groß mit viel Moos".
    Wir habn 4 TA-Lizenzen gekauft. Da wir ungefragt nix mit AVAST zu tun haben wollen, werden wir uns nach anderen Schutzmöglichkeiten umsehen.
    Fazit: Wieder mal einer, der durch die User zu schnell zu groß geworden ist und dann abhebt.

    ReplyDelete
  49. webfreak75... weshalb finden Sie dass die Software zu aufgebläht ist? Meinen Sie die Mobile Security? Das mag sein aber avast! Anti-Theft funktioniert auch wenn Sie das Mobile Security Paket wieder entfernen und nur Anti-Theft übrig lassen.

    ReplyDelete
  50. Das habe ich schon bemerkt, wusste nur nicht ob das ein unerwünschter Nebeneffeckt der Deinstallation war oder beabsichtigt. Gut zu wissen das das Prog dann voll funktionsfähig ist.

    Avast stürtzt bei mir nämlich ständig ab. SGS2 + Litening-ROM. Daher unbrauchbar für meinereiner.

    Danke für die Info.

    ReplyDelete
  51. webfreak das kann bei einem ersten beta build vorkommen und das wird im naechsten beta update behoben sein!

    ReplyDelete
  52. na dann hoffen wir das es auch behoben wird das ab und zu NICHT nach dem Passwort gefragt wird. Desweiteren habe ich bisher nicht herausfinden können ob man für Anti´-Theft ein eigenes PW vergeben kann. Da ja mit wissen des ersten PW auch auf Anti-Theft zugreifen kann was von mir und wahrscheinlich auch von anderen so wohl nicht erwünscht ist.
    Dann gibt es noch den Punkt unter Systemstatus das da einiges steht was ich nicht ändern kann z.Bsp.: Regelmäßige Ortung, SMS/Anrufweiterleitung beides nicht aktiv. Leider auch hier keine möglichkeit gefunden dies zu aktivieren. Dann noch der Punkt der in Theft Aware dabei war, das man sich aussuchen konnte über welches Kartenmaterial man suchen lassen möchte.
    Alles in allem, da ist noch viel.... sehr viel zu tun.

    ReplyDelete
  53. das passwortproblem wird im naechsten beta update behoben (vorraussichtlich heute). bitte um argumentation weshalb eigene PW fuer beide tools notwendig sind. Regelmaessige Ortung wird durch den Befehl LOCATE mit Minutenintervall gestartet, SMS/Anrufweiterleitung durch CC/FORWARD SMS/CALLS Befehl (oder deutschen Pendants). Die Option bzgl. der Karte wurde entfernt da viele Kunden dadurch verwirrt waren bzw. die Theft Aware Karte Zusatzinformationen liefert die andere Services nicht liefern koennen.

    ReplyDelete

Note: Only a member of this blog may post a comment.